Gymnasium Bremervörde

Schüleraustausch

Insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs am Gymnasium Bremervörde haben vom 19.09.2016 bis zum 30.09.2016 am Frankreich-Austausch teilgenommen. Dieser Austausch findet jährlich mit zwei Schulen in der Bretagne statt: dem „Collège Roger-Vercel“ in Dinan und dem „Collège du Val de Rance“ in Plouër statt.

Unser Schüleraustausch mit Frankreich

Nach ersten unregelmäßigen Kontakten in den späten 70er Jahren findet seit 1982 jährlich ein reger Austausch mit dem Collège Roger Vercel in Dinan in der Bretagne statt. Seit 1985 nimmt auch das Collège Val de Rance aus dem Nachbarort Plouër an dem Austausch teil.

Zwischen 30 und 50 Schüler und Schülerinnen unserer 9. Klassen begegnen sich regelmäßig im Herbst in Frankreich und im Frühjahr bei uns in Deutschland. Auf dem Programm stehen Besichtigungen wichtiger deutscher Städte wie Lüneburg, Hamburg und Bremen sowie natürlich der Stadt Bremervörde und ihrer Umgebung. Während des Austausches besichtigen die deutschen Schüler Paris, den Mont St-Michel , Rennes die Küstenregion um Saint Malo und die mittelalterliche Stadt Dinan.

Die persönliche Teilnahme am Schul- und Familienleben erlaubt wertvolle Einblicke in unser Nachbarland und die praktische Anwendung und Erweiterung der im Unterricht erworbenen Sprachkenntnisse

Unser Austausch in Dinan 2016

Erkundung der Stadt Dinan

 

In diesem Text möchten wir euch etwas über unseren Austausch berichten. Unsere Erfahrungen und Erlebnisse teilen.

Zuerst war uns ein wenig mulmig zumute, da wir nicht wussten: „Wie verständigen wir uns richtig?“, „Ist unsere Familie nett?“ oder „Verstehe ich mich mit meinem/meiner Austauschpartner/in?“.

Weiterlesen: Unser Austausch in Dinan 2016